IMG-20150113-WA0000-klein
Optik am Ziegelhüttenplatz
 
Ziegelhüttenweg 1-3
60598 Frankfurt
 
Fon.: 069-62 30 48

info@optik-am-ziegelhuettenplatz.de

Sonnenbrille und Linse kombinieren

Praktisch für den Sommer.

Endlich Sommer! Luftige Kleidung, Mittagspausen an der frischen Luft und Sonnenbrillen. Die neue Sonnenbrillen-Mode besticht durch knallbunte Gläser, wilde Muster und große Fassungen. Doch längst nicht alle Modebewussten haben die Wahl, wenn es darum geht, die neuesten Brillen zu tragen. Der Grund: Fehlsichtige müssen sich entsprechende Korrektionsgläser in die Sonnenbrille einsetzen lassen und dadurch wird die Sonnenbrille schnell zum teuren Vergnügen. Die Sammlung an tragbaren Brillen bleibt so sehr überschaubar. Für diesen Fall gibt es jedoch eine optimale Lösung: Die Kombination mit Kontaktlinsen. Ideal sind hier sogenannte Austauschsysteme, d. h. Kontaktlinsen, die über einen begrenzten Zeitraum (z. B. 1 Tag, 14 Tage, 4 Wochen) getragen werden, dann weggeworfen und gegen ein neues Paar ersetzt werden. Praktisch sind Eintageslinsen (z. B. 1-Day Acuvue® von Johnson & Johnson), denn die Handhabung ist besonders einfach. Sie werden morgens eingesetzt und abends weggeworfen, aufwendige Reinigungsprozeduren entfallen, zu Ablagerungen, die den Tragekomfort beeinträchtigen, kann es gar nicht erst kommen. Eine ideale Lösung für alle Brillenträger, die Spaß an Sonnenbrillen haben.